News

Sustainserv Welcomes Spring Interns

Sustainserv welcomed two new interns to the Boston office in January: Dione Sun and Jamie Banks.

Dione attends Boston University and is pursuing a Bachelor of Science in Business Administration with a minor in Environmental Policy. At Boston University, Dione served as Director of the Environmental Affairs Department to engage students with sustainability on campus. Given her business and environmental education, Dione hopes to merge her passion for environmental sustainability with her interest in technology and business to pursue a career in corporate sustainability. Previously, Dione interned at IBM in Chicago and worked at a technology startup in Boston. Outside of work, Dione loves to read, try new foods, and travel, most recently to Paris and Morocco.

Jamie attended Bunker Hill Community College, UMass Boston, and Boston University to study environmental science and energy & sustainability management, with an emphasis on project management.  Prior to working at Sustainserv, Jamie was an athletic instructor, primarily teaching swimming and skiing.  While working at a ski resort in British Columbia, Jamie recognized the need for practical and effective sustainability efforts and is excited to pursue a career in the field of corporate sustainability.

 Dione.jpgJamie.jpg

Dione Sun (above) and Jamie Banks (below)

We are thrilled to have Dione and Jamie join our team. Please reach out to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Managing Partner of Sustainserv, if you have any questions.

Ergebnisse der Analyse zum Umgang der Schweizer Unternehmen mit den SDGs

VisualWas bedeuten die Sustainable Development Goals kurz SDGs für Schweizer Unternehmen? Wie gehen sie mit den SDGs um? Und wie sieht eine gute Herangehensweise aus? Diesen und weiteren Fragen gingen wir von Sustainserv im Rahmen unserer Analyse zum Umgang der Schweizer Unternehmen mit den SDGs nach.

Wir analysierten die öffentlich berichteten Ansätze von 196 Schweizer Unternehmen hinsichtlich Engagement für die SDGs, Intensität der Auseinandersetzung mit den SDGs, Art der unternehmerischen Zielsetzung und Qualität der Berichterstattung zu den SDGs.

Um die Ansätze der Unternehmen zu bewerten, entwickelten wir ein Scoring-System, das es einerseits erlaubt, Unternehmen unabhängig der Grösse und Branche zu vergleichen, und andererseits ihre Ansätze in Bezug zu setzen mit dem, was wir als idealen - «Best-Practice» - Ansatz erachten.

Unsere Analyse zeigt, dass es eine Diskrepanz zwischen guten Absichten und tatsächlicher Einbettung der SDGs in die Unternehmenspraxis gibt. Es bleibt viel zu tun, damit Schweizer Unternehmen zur Erreichung der nachhaltigen Entwicklungsziele beitragen: Nur 30% aller bewerteten Schweizer Unternehmen und 37% der Unternehmen, die zu Nachhaltigkeit berichten, thematisieren die SDGs. Die 58 Schweizer Unternehmen, die sich mit den SDGs befassen, erreichen eine durchschnittliche Punktzahl von 9.2, was 40% der maximal erreichbaren Punktzahl von 23 entspricht.

Die von Schweizer Unternehmen am häufigsten priorisierten SDGs sind:

banner sdg

  • Alle weiteren Ergebnisse unserer SDG Analyse 2018 finden Sie hier.
  • Die Resultate unserer SDG Umfrage 2017 bei über 100 Schweizer Unternehmen finden Sie hier.

Wenn Sie mehr über die Analyse oder die Bewertung Ihres Unternehmens wissen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne bei der Weiterentwicklung des Ansatzes ihres Unternehmen hinsichtlich SDGs – sei dies im Rahmen der Berichterstattung, der Integration der SDGs in ihre Nachhaltigkeitsstrategie, der Erarbeitung von Zielen oder der Messung des Beitrags von zur nachhaltigen Entwicklung.

Dr. Stephan Lienin

Managing Partner

+41 43 500 53 01

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sustainserv presents best practice study on SDGs at CCR Roundtable

Sustainserv presents best practice study on SDGs at CCR Roundtable

The Center for Corporate Reporting (CCR) is an independent center of excellence for corporate

reporting and the central point of contact for all key players in the Swiss corporate reporting community. Sustainserv co-sponsors this interactive workshop on Nov 16 in Lausanne. The discussion will focus on the way businesses deal with the SDGs with a particular focus on the connection between SDGs, strategy, and business model and how it flows into the reporting and the disclosure to the outside world.

The current Swiss landscape regarding SDGs will be presented by Dr. Stephan Lienin, Managing Partner, and Manuela Huck-Wettstein, Senior Consultant of Sustainserv. They will give a general overview of best practices with regard to SDGs in Switzerland and present results and recommendations from their recent survey.

Dominique Marolleau, Corporate Communications Manager & Business Partner Finance and Compliance at Givaudan will present their journey with SDGs and focus on increased third-party impacts, alignment into integrated reporting framework and potential impacts on next strategic and target-setting process.

Jens Rupp, Head Environmental Sustainability, at Philip Morris International will present PMI’s approach to SDGs and explain the link between SDGs and the fundamental transformation of their business.

The discussion between participants will be followed by a networking lunch.

November 16, 8.15 am to 1 pm

Location : PHILIP MORRIS INTERNATIONAL, AVENUE DE COUR 107, 1007 LAUSANNE

More information